Wenn wir uns unseren schmerzlichen Gefühlen offen und ehrlich stellen, können wir belastende Erlebnisse innerlich heilen und neue Lebensabschnitte friedlich, eigenverantwortlich und in Freude gestalten.

Gerne unterstütze ich Sie auf diesem Weg durch einen Vortrag, ein Seminar oder mit einem persönlichen Coaching. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Kontakt & Booking
Walter Kohl - Trailer

Der lange Weg zu mir

 

Ich wurde 1963 geboren, studierte Geschichte und Volkswirtschaft in Harvard und Wien sowie Business Administration in INSEAD. Nach Tätigkeiten im Investment Banking in New York arbeitete ich mehr als 10 Jahre als Manager in deutschen Großunternehmen.

Seit 2005 führe ich als Unternehmer gemeinsam mit meiner Frau einen deutsch-koreanischen Zulieferer für die Automobilindustrie. In meiner existenziellen Lebenskrise 2001 entdeckte ich für mich neue Kraft und inneren Frieden durch den Weg der Versöhnung. Es ist mein Herzensanliegen, andere Menschen auf ihrem Weg zu mehr Lebensfreude und einem selbstgestalteten Leben zu begleiten.

2011 veröffentlichte ich den Bestseller „Leben oder gelebt werden“ und 2013 das Praxisbuches „Leben was du fühlst“. In Zusammenarbeit mit Pater Anselm Grün durfte ich das Buch „Was uns wirklich trägt“ schreiben, welches erschien. Seit 2011 bin ich zudem als Referent und Coach tätig.

Zusammen mit meiner Frau Kyung-Sook und unserer Familie lebe ich heute in Glashütten im Taunus.

Nach dem Abitur am staatlichen Carl-Bosch-Gymnasium in Ludwigshafen 1982 diente ich zwei Jahre als Reserve-Offiziersanwärter bei einer Jägereinheit der Bundeswehr. Von 1985 bis 1989 studierte ich an der Harvard University (USA) Volkswirtschaft und Geschichte. Das Studium absolvierte ich mit einem Bachelor of Arts (als Doppelabschluss). Ein Aufbaustudium zum Diplom-Volkswirt an der Universität Wien schloss sich an, das ich im Sommer 1990 erfolgreich beendete.

Anschließend arbeitete ich als Financial Analyst bei der US-amerikanischen Investmentbank Morgan Stanley in deren New Yorker Firmenzentrale in den Bereichen Corporate Finance (Sektor Öl und Gas) sowie Kapitalmärkte (Börsengänge). 1993 schloss ich eine MBA-Ausbildung am INSEAD in Frankreich ab.

Nach mehr als neun Jahren im Ausland, davon sechs in den USA, kehrte ich 1994 nach Deutschland zurück. In den folgenden zehn Jahren arbeitete ich in leitender Position als Controllingverantwortlicher bei der Kaufhof Holding AG und der Metro AG in Köln, später als Controllingleiter der Metro Immobilien AG sowie der Deutschen Vermögensberatung AG in Frankfurt.

2005 machte ich mich selbständig und gründete mit meiner zweiten Ehefrau, der Koreanerin Kyung-Sook Kohl (geb. Hwang), die Firma Kohl & Hwang, einen Lieferanten für Stanz- und Umformwerkzeuge aus Südkorea für die europäische Automobilindustrie. Zu unseren Kunden zählen namhafte mittelständische Unternehmen sowie Automobilhersteller wie BMW. Unsere Anwendungen werden in Fahrzeugen von Audi, BMW, Ford, Peugeot, Renault, Rolls-Royce und VW genutzt.

Ab 2007 war ich für das chinesische Unternehmen Plastic Solution Ningbo Europe GmbH aktiv, das Kunststoffspritzgusswerkzeuge für automobile Anwendungen liefert, dort bis Juni 2011 als Geschäftsführer.

In den letzten 6 Jahren habe ich viele intensive Kontakte mit koreanischen Unternehmen und staatlichen Institutionen knüpfen können. Im Laufe der Zeit kristallisierte sich nun heraus, dass unser Team eine besondere Kompetenz für die Kultur und das Management zwischen beiden Ländern entwickelt hat. Diese Kompetenz nutzen wir nun, um auch als Berater, Business Coordinator und Vertreter für deutsche und koreanische Unternehmen aktiv zu sein.

Mein Lebensweg umfasste auch internationale Stationen und ich durfte so ganz unterschiedliche Länder und Kulturen kennenlernen. Dabei habe ich erlebt und erfahren, wie intensiv die globale Vernetzung heute geworden ist und zugleich, wie ähnlich sich Menschen aus ganz unterschiedlichen Kulturräumen sind, trotz aller äußerlichen Unterschiede. Auch wenn wir äußerlich unterschiedlich scheinen, letztlich suchen alle, jeder auf seine Art, nach Lebensfreude und Glück. 

Termine

Newsletter

Abonnieren Sie meinen Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.