Wenn wir uns unseren schmerzlichen Gefühlen offen und ehrlich stellen, können wir belastende Erlebnisse innerlich heilen und neue Lebensabschnitte friedlich, eigenverantwortlich und in Freude gestalten.

Gerne unterstütze ich Sie auf diesem Weg durch einen Vortrag, ein Seminar oder mit einem persönlichen Coaching. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Kontakt & Booking
Walter Kohl - Trailer

Walter Kohl – Newsletter Mai 2014

Königstein, im Mai 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde des Zentrums für eigene Lebensgestaltung, 

diesmal schreibe ich nur einen sehr kurzen Newsletter, da die letzten Tage angefüllt mit Schreiben waren und ich nicht noch einen weiteren Text geschafft hätte. Mein Schreiben galt meinem neuen Buch. Ein Buch, das eine ganz besondere und tiefe Bedeutung für mich hat. Warum?

Es ist ein Buch mit Pater Anselm Grün.

Die meisten werden ihn kennen. Er ist – meiner Meinung nach völlig zu Recht – einer der meistgelesenen Autoren deutscher Sprache und in meinen Augen ein „spiritueller Leuchtturm.“ Während meiner großen persönlichen Krise 2002 waren besonders zwei seiner Bücher, die Werke „Einreden“ und sein Buch über die Evangelien, richtungsweisend für meinen Aufbruch in eine neue Zukunft.

Als ich dann im Frühherbst 2013 vom Verlag Herder angesprochen wurde, ob ich ein Buch zusammen mit Pater Anselm schreiben würde, könnte ich es im ersten Moment mein Glück  nicht fassen. Pater Anselm, mein Leuchtturm, will ein Buch mit mir schreiben? Unglaublich…

Es sollte ein Buch über das Leben werden, eine spezielle Widmung zu Pater Anselms 70ten Geburtstag im Januar 2015. Titel des Buches: „Was uns wirklich trägt – über gelingendes Leben.“

Nachdem sich die erste Überraschung und Freude gelegt hatten, ging es an die Arbeit. Intensive Gespräch im Kloster Münsterschwarzach, Arbeit am Text, viel Nachdenken und recherchieren waren angesagt. Es war und ist eine besondere Herausforderung neben einem solchen Mann wie Pater Anselm „auf dem Platz“ zu stehen, aber auch eine Chance zu großem persönlichen Wachstum, für die ich sehr dankbar bin.

Herausgekommen ist ein Buch, über das Sie mehr auf der Herder Verlagsseite unter  

http://www.herder.de/Walter Kohl

erfahren können. Viel Spaß beim Anschauen.

So much for now… In den nächsten Tagen wird das Manuskript endgültig abgeschlossen sein. Dann ist auch wieder Kraft und Raum für neue Texte. Ich danke für Ihr Verständnis und verspreche: Im Juni kommt dann wieder ein „richtiger“ Newsletter“.

Bis dann wünsche ich Ihnen alles Gute und verbleibe

Mit allen guten Wünschen

Ihr

Walter Kohl 

Termine

Newsletter

Abonnieren Sie meinen Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.